Startseite
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
 
Hey, Sophie hier!👋🏼
Heute stelle ich euch meine Haustiere vor! 🌊
Axolotl!
Und nein, das ist kein neues Pokémon, sondern ist ein kleiner süßer Wasserdrache! 🐉
Axolotl sind Querzahn-Schwanzlurche, die aufgrund eines fehlenden Hormons quasi im Larvenstadium erwachsen werden.
Sie kommen ursprünglich aus Seen in Mexiko, wo sie allerdings nahezu komplett ausgestorben sind.
Daher sichert ihnen die Haltung im Aquarium das überleben der Art.
Sie sind nicht ganz einfach zu halten, daher sind sie den meisten eher unbekannt.
Wie man sie genau hält, wie sie sich ernähren, usw. werde ich euch demnächst genauer zeigen!
Außerdem bekommen sie bald ein "Room-Makeover"! Also seid gespannt! 😁
Wenn euch das interessiert, dann haltet Ausschau nach dem nächsten Video! 🧐
Wenn ihr Fragen habt, stellt sie gerne ich versuche sie so gut es geht zu beantworten! 😋

https://www.facebook.com/jugendbuerowaltrop/posts/697799824248797

 
 - für Pflanzenliebhaber*innen geeignet ... und easy peasy zubereitet:
Für eine große Schüssel
- 250g Coucous
- Gemüsebrühe
- ein Bund Lauchzwiebeln
- ein paar Tomaten (frisch und/oder getrocknet)
- eine Paprika
- ein Glas/Dose Kichererbsen
- eine Handvoll frischer Minzblätter
- ein paar frische Korianderblätter
- Saft einer halben Zitrone
- 3 EL Olivenöl
- wenn ihr krass seid: 3 EL weißer Balsamicoessig
- Salz, Pfeffer, Gewürze nach Belieben
Zubereitung
1. Couscous in einem Topf mit der Gemüsebrühe nach Packungsanweisung zubereiten, also Couscous mit Gemüsebrühe aufgießen und aufquellen lassen. Anschließend in eine große Salatschüssel geben.
2. Bunte Zutaten schnibbeln und reinwerfen.
3. Mit Öl, Essig, Salz, Pfeffer und ggf. Gewürzen verfeinern.
Bon appétit 🙂

https://www.facebook.com/jugendbuerowaltrop/posts/697798990915547

Joomla templates by a4joomla